Skip to main content

Saisonauftakt für die MTB-Jugend der RSG Würzburg beim MTB Abendrennen in Gerbrunn

Posted in

Am 21.05.2017 eröffnete die MTB Jugend der RSG
Würzburg die Rennsaison beim MTB Abendrennen in Gerbrunn.
 
Bei herrlichem Wetter starteten 9 jungen
Bikerinnen und Biker in den Altersklassen U9, U11 und U13. Am Start waren sowohl einige "alte Hasen" die schon mehrere
MTB Wettkämpfe hinter sich hatten, als auch mehrere Neueinsteiger, für die das
MTB Abendrennen nicht nur der Saisonauftakt, sondern das erste
Mountainbikerennen überhaupt war.
 
Die Kinder waren von sich aus hoch motiviert, bei
ihren Heimrennen gute Ergebnisse zu erreichen. So konnten Eltern und
Trainer ganz entspannt zuschauen, genießen und sich aufs Anfeuern
konzentrieren. Die Strecke in Gerbrunn bot für die jungen Mountainbiker viel
Abwechslung: Anstiege über Schotter und Wiese, kurze Abfahrten, enge
Kurven, kleine Sprunghügel und als absolutes Highlight eine Steilkurve.
Sowohl von der Ausdauer, als auch vom fahrerischen Können konnten alle
überzeugen.
 
Am Ende erreicheten die jungen Sportlerinnen und Sportler 5 Podestpläte.
Tom Faust konnte das Rennen in der Altersklasse U9 männlich als Sieger beenden.
Drei zweite Plätze erreichten Helena Fröhlich in der U9 weiblich, Paulina Körner
in der U11 weiblich und Manuel Lessing in der U13 männlich. Emma Pscheidl, die
erst 6 Jahre alt ist, konnte in der U9 weiblich einen hervorragenden 3.
Platz belegen.
 
Trotz der anstrengenden Wettkämpfe hatten alle Kinder einen
riesen Spaß, was man ihren strahlenden Gesichtern ansah. Viele konnten nicht
genug bekommen und fuhren nach dem Rennen noch viele Trainingsrunden.
 
Auch bei den Erwachsenen waren mehrere Starter der RSG Würzburg am
Start. Diese konnten leider nur zwei 3. Plätze in den jeweiligen Altersklassen
erringen. Da könnten sich die Erwachsenen von der MTB Jugend sicher ein paar
Trainingstipps für die nächsten Rennen holen.
Interessierte junge
Mountainbiker können sich auf der Vereinshomepage www.rsg-wuerzburg.de über die Jungendgruppe
informieren. Das Training findet Donnerstag 18.00 Uhr mit Treffpunkt in
Randersacker statt.
Bilder:
Copyright RSG Würzburg